In den besten Händen
Mi, 2 November 20:00

Schloss Wolkersdorf

Drei Charaktere werden mit einer belastenden und beunruhigenden Atmosphäre in einer überfüllten Notaufnahme konfrontiert.

In einer Winternacht im Jahr 2018 bricht sich Raf, die kurz vor der Trennung von Julie steht, den Arm und landet in der Notaufnahme eines großen Pariser Krankenhauses. Zur gleichen Zeit kommt Yann verletzt von einer Gelbwesten-Demonstration. Diese drei Charaktere werden mit einer belastenden und beunruhigenden Atmosphäre in einer überfüllten Notaufnahme konfrontiert. Wütende und verletzte Demonstranten, die das Gebäude belagern, verschlimmern die Situation.

 

Mit: Valeria Bruni Tedeschi, Marina Foïs, Pio Marmai

Regie:  Cathérine Corsini

Frankreich 2021 / 99 Min.

 

©Pandafilm Verleih

 

Eintritt:
6,- Euro
5,- Euro für Mitglieder, Jugendliche, Studierende, Lehrlinge

 

Eintrittstickets:

Kartenkauf bis 1h vor Beginn oder bis ausverkauft.

 

 

facebook newsletter