weiterlesen
Mi, 1, Dezember
20:00
Master Cheng in Pohjanjoki

Auf der Suche nach einem alten finnischen Freund reist der chinesische Koch Cheng in ein abgelegenes Dorf in Lappland. Bei der Ankunft scheint niemand dort seinen Freund zu kennen, aber die lokale Cafébesitzerin Sirkka bietet ihm eine Unterkunft an. Im Gegenzug hilft Cheng ihr in der Küche und bald werden die Einheimischen mit den Köstlichkeiten der chinesischen Küche überrascht. Cheng findet trotz kultureller Unterschiede schnell Anerkennung und neue Freunde unter den Finnen. Als sein Touristenvisum abläuft,  schmieden die Dorfbewohner einen Plan, der ihm helfen soll zu bleiben … Mit : Anna-Maija Tuokko, Pak Hong Chu Buch & Regie: Mika Kaurismäki  Finnland/GB 2019, 110 Min Deutsche Fassung ©Polyfim Verleih in Zusammenarbeit mit EUXXL dieReihe   Eintritt: 6,- Euro 5,- Euro für  Mitglieder , Jugendliche, Studenten, Lehrlinge   Kauf Eintrittskarte:     Damit Sie sich bei allen unseren Veranstaltungen sicher fühlen,  folgen wir den entsprechenden  Vorgaben zu den  Sicherheitsmaßnahmen . Bitte lesen Sie auf unserer Website am Tag vor der Veranstaltung und am Veranstaltungstag nach,   vielen Dank!   ► REGELN   für SICHEREN KUNST- UND KULTURGENUSS  im formschlosswolkersdorf

weiterlesen
Mi, 5
Jänner
20:00
KinoCafé am Sonntag: Bewegungen eines nahen Berges

Dokumentarische Erzählung. Ein mysteriöses Versprechen ewiger Ressourcen trifft auf Erinnerungen an eine verloren geglaubte Freundschaft.

weiterlesen
So, 16
Jänner
16:00
Zärtlichkeit

Kein Kinostart in Österreich!   Frans und Lisa sind schon seit 15 Jahren geschieden. Als ihr jugendlicher Sohn Jack bei einem Snowboardausflug einen Unfall hat und in einer weit entfernten Klinik operiert werden muss, entschließen sich die Eltern, ihn in den französischen Alpen abzuholen. Von dieser Reise dahin und zurück, nun in zwei Autos, erzählt der Film ganz leise und unaufgeregt. Frans und Lisa stoßen trotz der langen Trennung sofort auf ihre Unterschiedlichkeiten. Doch jetzt können sie viel gelassener damit umgehen. Jeder lebt in einem neuen Leben, doch das hindert sie nicht, einander mit Wohlwollen und Sympathie zu begegnen. Auch ihr Sohn Jack hat sich längst mit der Situation abgefunden. Er hat seine besondere Beziehung zu jedem Elternteil. Auf dieser Reise lernen Frans und Lisa zum ersten Mal Jacks Freundin kennen, die ihnen rasch ans Herz wächst. Dieses warme Gefühl von Achtung, Sympathie und Gelassenheit ist diese Art von Zärtlichkeit, die den ganzen Film durchzieht und auch den Zuschauer erreicht. Mit : Marilyne Canto, Olivier Gourmet, Margaux Chatelier, Adrien Jolivet u.a. Regie : Marion Hänsel Belgien/F 2013, 82 Min,  Deutsche Fassung   © Salzgeber & Co Medien GmbH in Zusammenarbeit mit EUXXL dieReihe   Eintritt: 6,- Euro 5,- Euro für  Mitglieder , Jugendliche, Studenten, Lehrlinge   Kauf Eintrittskarte:    Damit Sie sich bei allen unseren Veranstaltungen sicher fühlen,  folgen wir den entsprechenden  Vorgaben zu den  Sicherheitsmaßnahmen . Bitte lesen Sie auf unserer Website am Tag vor der Veranstaltung und am Veranstaltungstag nach,   vielen Dank!   ► REGELN   für SICHEREN KUNST- UND KULTURGENUSS  im formschlosswolkersdorf

weiterlesen
Mi, 2
Februar
20:00
KinoCafé am Sonntag: Buñuel im Labyrinth der Schildkröten

Animationsfilm zur Entstehung des dritten Films von Luis Buñuel, einer der Hauptakteure des Surrealismus.

weiterlesen
So, 13
Februar
16:00
FRANZ WIBMER & STUDIERENDE - Zusammenspiel, Malerei & Graphik

Franz Wibmer und Studierende der Akademie der bildenden Künste Wien

weiterlesen
Sa, 19
Februar
14:00
So, 13
März
18:00
Literatursalon mit Doris Knecht "weg"

Eine Frau und ein Mann, die sich kaum kennen und nicht besonders mögen, müssen sich auf die Suche machen nach dem Einzigen, was sie im Leben gemeinsam haben: eine Tochter. Schon erwachsen, aber mit psychischen Problemen. Und plötzlich verschwunden.

weiterlesen
Fr, 11
März
19:00
facebook newsletter