• Kinderkurzfilmfestival und Workshop

    Kinderkurzfilmfestival und Workshop

    Außergewöhnliche Kurzfilme für Kinder - wie der preisgekrönte Le Petit Prince - und Workshop.

  • Kino: Styx

    Kino: Styx

    "303 ist sozusagen der 'Anti-Tinder' Film. Statt 3 Sekunden Wisch-und-Weg, die langsame Annäherung zweier Seelen."

Styx

Die Notärztin Rike erfüllt sich in ihrem Urlaub einen lange gehegten Traum: Von Gibraltar aus segelt sie alleine zur Insel Ascension im Atlantischen Ozean – jene Insel, die Charles Darwin einst zu einem Garten Eden formen wollte. Nach einem heftigen Sturm, den Rike dank ihrer guten Ausrüstung und ihrer seglerischen Kompetenz unbeschadet übersteht, findet sie sich plötzlich in unmittelbarer Nähe eines in Seenot geratenen Flüchtlingsbootes. Verzweifelt setzt sie per Funk Notrufe ab, verzweifelt muss sie erleben, wie größere Schiffe, die den Flüchtlingen leicht helfen könnten, an ihr vorbeiziehen. Rike sieht sich gezwungen zu handeln.   Auszeichnungen: Berlinale 2018: Heiner-Carow-Preis, Preis der Ökumenischen Jury, Europe Cinemas Label Preis Filmkunstfest Schwerin 2018: Publikumspreis Valetta Film Festival 2018: Susanne Wolff (beste Darstellerin), Benedict Neuenfels (beste Bildgestaltung) Günter Rohrbach Filmpreis für Susanne Wolf Metropolis Regiepreis für Wolfgang Fischer Viennale 2018: Erste Bank Mehrwehrt-Filmpreis Österreichischer Filmpreis 2019: Beste Regie (Wolfgang Fischer), bestes Drehbuch (Wolfgang Fischer, Ina Künzel), bester Schnitt (Monika Willi)   Mit:  Susanne Wolff, Gedion Oduor Wekesa, Felicity Babao   Regie:  Wolfgang Fischer Deutschland/Österreich 2018 / 93 Minuten    Fotos ©trigonfilm   Eintritt: 6,- Euro 5,- Euro für Mitglieder Vorverkauf: Wir haben leider keinen Online-Vorverkauf, aber Sie können Ihre Tickets bei der Volksbank in Wolkersdorf kaufen (Julius Bittner Platz 1, 2120 Wolkersdorf, Telefon: 02245 2251) Kartenreservierung: Sie können Ihre Karten hier reservieren - Button "Reservieren" (solange Plätze frei sind; beachten Sie bitte, bei sehr kurzfristigen Reservierungen können wir nicht mehr zeitgerecht antworten.)

weiterlesen
Mi, 6, November
20:00
Kinderkurzfilmfestival und Workshop

Außergewöhnliche Kurzfilme für Kinder aus der Berlinale Edition. Ab 3 Jahren um 16:00 Uhr, ab 6 Jahren um 16:30, jeweils 30 Minuten.

weiterlesen
Sa, 16, November
16:00
Frühes Versprechen

Ein Wunderkind sollte er werden und die Welt ihm zu Füßen liegen. FRÜHES VERSPRECHEN erzählt das fabelhaft bunte Leben des berühmten, französischen Schriftstellers, Regisseurs und Diplomaten Romain Gary. Von seiner schweren Kindheit in Polen über seine Jugend unter der Sonne von Nizza bis hin zu den Heldentaten seiner Flüge in Afrika während des Zweiten Weltkriegs und seiner Ehe mit der berühmten Schauspielerin Jean Seberg: Romain Gary lebte ein außergewöhnliches Leben. Ein Leben, dessen Wirklichkeit das mütterliche Wunschdenken noch übertrifft. Denn es ist die unerschütterliche Liebe seiner so liebenswerten wie exzentrischen Mutter Nina, die ihn stets antreibt und ihn zu einem der größten Romanciers des zwanzigsten Jahrhunderts macht, zu dem Mann der als einziger zweimal den französischen Literaturpreis Prix Goncourt erhält.   Auszeichnungen: Nominierungen für den César: Beste Hauptdarstellerin (Charlotte Gainsbourg), Bestes adaptiertes Drehbuch, Beste Kostüme, Beste Ausstattung   Mit:  Charlotte Gainsbourg, Pierre Niney, Jean-Pierre Darroussin u.a.   Regie:  Eric Barbier  FR 2017, 131 Min, DF   Fotos ©Polyfilm    Eintritt: 6,- Euro 5,- Euro für Mitglieder Vorverkauf: Wir haben leider keinen Online-Vorverkauf, aber Sie können Ihre Tickets bei der Volksbank in Wolkersdorf kaufen (Julius Bittner Platz 1, 2120 Wolkersdorf, Telefon: 02245 2251) Kartenreservierung: Sie können Ihre Karten hier reservieren - Button "Reservieren" (solange Plätze frei sind; beachten Sie bitte, bei sehr kurzfristigen Reservierungen können wir nicht mehr zeitgerecht antworten.)

weiterlesen
Mi, 4, Dezember
20:00
alle Veranstaltungen

aus dem forum

Das forumschlosswolkersdorf ist Kulturpreisträger des Landes NÖ
20 November, 2018

Das forumschlosswolkersdorf ist Kulturpreisträger des Landes NÖ

Wir freuen uns über den NÖ Kulturpreis 2018 in der Kategorie "Volkskultur und...

Weiterlesen...
VERNISSAGE: Otto Potsch – der unvollendetste Vollendete der Kunst
1 Oktober, 2018

VERNISSAGE: Otto Potsch – der unvollendetste Vollendete der Kunst

Ein Allrounder, der auf Knopfdruck das Medium wechseln kann: das ist Otto Potsch, der derzeit...

Weiterlesen...
NÖN Nachbericht: Vernissage "3 Positionen"
24 Mai, 2018

NÖN Nachbericht: Vernissage "3 Positionen"

Ausstellung | Zwei Mistelbacher und eine Waldviertlerin stellen ihre Werke in Wolkersdorf aus. Von Christoph Szeker

Weiterlesen...
Rückblick: Kitsch? Echo der Kunst? Zu viel des Guten?
16 Jänner, 2018

Rückblick: Kitsch? Echo der Kunst? Zu viel des Guten?

Die erfolgreiche Ausstellung Kitsch? Echo der Kunst? Zu viel des Guten? hat mit 25. Februar ihr Ende gefunden. Hunderte Besucher erfreuten sich an den Ausstellungsobjekten. Zum Gruseln schön, gerade die richtige Dosis oder einfach nur zu viel des Guten - diese Entscheidung konnte jeder für sich selbst treffen.

Weiterlesen...
facebook newsletter