CESTY – WEGE Vereinigung Břeclaver KünstlerInnen
Fr, 17 Jänner 18:00 - So, 16 Februar 18:00

Schloss Wolkersdorf

Gemeinschaftsausstellung der Vereinigung Břeclaver KünstlerInnen und junger KünstlerInnen der Akademie der bildenden Künste Wien.

Grenzüberschreitender Kulturaustausch / Vernetzung / lebendige Nachbarschaft

VERNISSAGE, ÖFFNUNGSZEITEN:
Vernissage: Freitag,  17. Jänner,  18:00 Uhr

Ausstellungsdauer: Sa, 18. Jänner - So, 16. Februar 2020
Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag und Feiertag 14:00 – 18:00 Uhr
Schloss Wolkersdorf, Schlossplatz 2, 2120 Wolkersdorf
Galerie 1+2

Der Eintritt ist frei.

 

Die Vereinigung Breclaver KünstlerInnen (VBK) zeigt eine repräsentative Auswahl aktueller Kunstwerke aller 17 Mitglieder. Gemälde, Grafik, Fotografie, Zeichnung, Keramik, Skulptur und geätztes Glas. Die VBK wurde 2005 gegründet und ist die älteste darstellende Kunstvereinigung der Region Břeclav.

Nach Austellungen in Zwentendorf, Mistelbach, Schrattenberg, Retz usw. und parallelen Einladungen von österreichischen KünstlerInnen nach Breclav bezeugt diese Ausstellung die lebendige  Nachbarschaft beider Regionen. Diese WEGE zueinander, sowohl im künstlerischen als auch im menschlichen Sinne des Wortes, und die WEGE des schöpferischen Suchens und Wachsens, sind zum Motto der Veranstaltung geworden. 

KünstlerInnen:
Milan Bruchter, Vlastimil Cigáň, Eva Černohorská, Pavel Doležal, Jaroslava Garšicová, Ivan Hodonský, Jiří Holásek, Oldřich Hutter, Pavla Chládková, Libor Juřena, Karel Křivánek, Miroslav M. Mráz, Lenka Neuhauserová, Marie Maryen Němcová, František Schulz, František Šulák, Božena Uhrová

© Martin Bruchter

 

>> weiter zum 2. Teil der Gemeinschaftsausstellung "Junge Kunst"

facebook newsletter